Adelheid-Dojo Wiesbaden
  Schule für Aikido und Feldenkrais

English version English Version
Facebook   Sitemap
 

Aikido, Wiesbaden, Feldenkrais, Dojo, Doris, Dirk, Dohse







Aktuelle Artikel

Von den Spuren die Aikido in meinem Leben hinterlässt (Uta Schöninger)

Gedanken von Stéphane Benedetti zum Chinesischen Neujahr

Aikido in Zeiten von Corona - Erfahrungsbericht von Doris Dohse





„Corona-Alltag“ besser bewältigen

Für viele von uns stellen sich neue Herausforderungen und Aufgaben. Wir kommen an die Grenzen unserer Belastbarkeit. Entdecke, wie Du Dich selber regulieren kannst. Deinen Atem beruhigen, den Kopf frei und klar bekommen, die Muskelspannung senken und unnötige Anstrengung aufgeben …

Wir bieten Podcasts zu diversen Themen:

Intensivtage:
• Die Atemschaukel (mehr Info)
• Beckenboden und Aufrichtung (mehr Info)
• Entlastung für die Augen (mehr Info)
• NEU: Beckenboden 2 „Der Sache auf den Grund gehen" (mehr Info)

Kosten: 50 € pro Podcast

Serie an Gruppenstunden:
• Beruhigung des Nervensystems (mehr Info)
• Rollen leicht gemacht (mehr Info)

Kosten: 60 € pro Serie (6 Folgen)

Mit Bonus, einer zusätzlichen Lektion als Geschenk.



• NEU: Arbeitsleben und Alltag (mehr Info)

Kosten: 100 € pro Serie (10 Folgen)


So geht’s:

Per Mail bestellen, überweisen, Dateien/Link erhalten, loslegen
// Doris Dohse


Kostproben:

Mini-Lektion mit Einführung

macht mit der Methode vertraut und beinhaltet eine kurze Lektion zum Kennenlernen im Stehen.

Den Nacken verbessern

Diese 20 Minuten-Einheit in Rückenlage macht ihren Nacken freier und entlastet ihre Gesichts, Schulter, und -Augenmuskulatur.

Aufrechtere Haltung durch einen geöffneten Brustkorb

Eine typische Stunde in Bewusstheit durch Bewegung in Seitenlage. Kleine Bewegungen mit großem Effekt. Wie Du im Liegen bequem Deine Haltung verbessern kannst.


Einige wenige Spielregeln für die Handhabe:

  1. langsam bewegen - damit Du spüren kannst WIE Du Dich bewegst indem Moment, wo Du Dich bewegst
  2. alle Bewegungen behutsam und fließend machen
  3. bleib immer unter Deinen Grenzen - gehe nicht bis zum Ende Deiner Möglichkeiten
  4. mache jederzeit Pausen, auch bevor ich dazu einlade
  5. wenn etwas nicht einfach ist: kleiner und weniger machen oder sogar nur in der Vorstellung




Demnächst:

Einführung in die japanische Kampfkunst Aikido

Wir laden ein zum kostenlosen Schnupper-Sonntag

sobald es uns wieder möglich ist
von 15 - 19 Uhr

Weitere Informationen



Seminarräume zu vermieten

Weitere Informationen